Gambrinus Fellowship: Vortrag von Professor Christopher Saldana (Georgia Institute of Technology)

Bipolarplatten

Am 10. Oktober 2019 lädt das Institut für Umformtechnik und Leichtbau zu einem hochschulöffentlichen Vortrag von Prof. Christopher Saldana zum Thema "Understanding deformation and failure of heterogeneous materials using in situ computed tomography" ein.

Im Rahmen des Dortmund Gambrinus Fellowships ist Christopher Saldana,  Associate Professor am Georgia Tech, im Oktober an der TU Dortmund zu Gast.

Er wird am Donnerstag, 10. Oktober 2019 einen Vortrag über die Nutzung von Computertomographischen Methoden zur Vorhersage und Charakterisierung des Deformations- und Versagensverhaltens von zellulären Strukturen und Materialien halten. Er beschäftigt sich sowohl mit konventionell als auch additiv hergestellten Werkstoffen und Bauteilen und stellt die Möglichkeiten der in situ Computertomographie vor. Weitere Informationen zu dem Vortrag finden Sie in der Veranstaltungsankündigung.

Veranstaltungsbeginn: 10.10.2019, 10 Uhr

Veranstaltungsort: Baroper Str. 299, Seminarraum 3.1, 44227 Dortmund

Der Vortrag ist öffentlich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Kontakt für Rückfragen: Dr.-Ing. Till Clausmeyer, Fakultät Maschinenbau, Institut für Umformtechnik und Leichtbau.