Das Kolloquium findet am 29.09.2021 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Neben den Vorträgen werden wir Ihnen eine Live-Führung durch das Experimentierfeld des IUL, inklusive einer Demonstration unserer neuen Verfahrensentwicklungen, bieten. Über den Tag verteilt sorgen digitale Kaffeepausen zudem für eine zwanglose Athmosphäre, die zum Austausch innerhalb der Community anregen soll.

 

Vorträge

Um Ihnen einen Eindruck zu gewähren welche Themengebiete Sie auf der DORP 2021 erwarten, folgen einige der Vorträge die im vorläufigen Programm beinhaltet sind. Weitere Vorträge sowie das Programm werden in kürze angekündigt.

 

 

 

In-Line Exzentrizitätssteuerung zur Herstellung von Präzisrohren 

Herr Prof. Heinz Palkowski, Institut Metallurgie der TU-Clausthal

 

 

Softwareunterstütztes Blechbiegen mit 4-Walzenbiegemaschinen 

Dr. Alexander Zwahlen, Haeusler AG

 

 

Gradierte Profile

Dr. Michael Trompeter, Otto Fuchs KG

 

 

Biegen von Profilen mit variablem Querschnitt

Daniel Nebeling M.Sc., UTS der Universität Siegen

 

 
COPRA für Rohre 4.0 – Digitale Lösungen für das Profilieren von geschweißten Rohren
Dr. Thomas Dietl, data M Sheet Metal Solutions GmbH

 
Virtuelle Robustheitsuntersuchung als Voraussetzung für eine erfolgreiche intelligente Produktionssteuerung
Herr Leonard Krauß, AutoForm Engineering GmbH
 
 
Integrierte Fertigung dünnwandiger Leichtbauprofile auf einer modifizierten CNC-Rohr- und Profilbiegemaschine
Herr Prof. Matthias Hermes, FH-Südwestfalen-Meschede
 
 
IHU-Presshärten - wirtschaftliche Fertigung von Strukturbauteilen
Herr Markus Werner, IWU Chemnitz
 
 

Innovative Verfahren zum Profilbiegen mit Temperaturunterstützung und Druckspannungsüberlagerung
IUL der TU Dortmund